Donnerstag, 23. August 2012

Short one...

Hallo Leute,
mich hats auch wieder ans Wasser gezogen.



Da ich neue Kugeln von meinem Team-Kollegen bekommen habe und die unbedingt ausprobieren wollte, stand meiner Kurzsession nichts mehr im Wege.

Nachdem alles aufgebaut war und die Montagen im Wasser waren, warf ich mich in die Liege...

Kurz darauf schlief ich ein.... um 06:05 Uhr schrie dann das erste mal meine Box!  Völlig aus dem Häuschen taumelte ich zu meinen Ruten und der Drill begann.

Der Fisch war schnell erschöpft, kurz darauf konnte ich den Kleinen ins Netz ziehen.

9,5 kg



Zwei Stunden später, der nächste Drill...

Ergebnis der Nächste kleine Stinker ;)

7,6 kg






Ich dachte mir, das kann noch lang nicht alles sein, denn die Kugeln laufen verdammt gut, neuen Spod gefunden, drübergefüttert und nach 4 Stunden endlich die Erlösung!

16,7 kg




War eine sehr gute und erholsame Session! :)

na svidenje ;-)

Christian

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen