Samstag, 1. September 2012

summerdreams- black amur showdown

Da sich der Sommer langsam dem Ende zuneigt, und die für mich als Karpfenangler wohl schönste Zeit, der Herbst beginnt möchte ich mit einem kleinen Showdown abschließen.

Kleie Story als Einleitung...
Für mich war der schwarze Amur bisher immer ein Traumfisch, ich befische nur den 19ha See schon seit 5 Jahren. Zu beginn bin ich fast verzweifelt, weil es so extrem schwer war diese zu überlisten. 

Tagsüber zogen sie oft an der Oberfläche und ich hab viele Stunden im Boot verbracht um sie zu beobachten. Viele hielten mich schon für einen Spinner, weil ich oft mit dem Echolot meine runden zog und Fotos knipste...  Mit der Zeit hab ich viel über das Fressverhalten dieser Schwarmfische gelernt und mir eine Seekarte mit den "Hotspots" gezeichnet. Viele Exemplare hatte ich heuer schon zwei, drei mal auf der Matte.. 

Es folgen ein paar schöne Fänge von Anfang Juni bis Ende August 2K12, enjoy it!


18,9 kg




15,4 kg

23,8 kg



17,5 kg







19,7 kg

















24,3 kg



21,6 kg

Stay turned!
Christoph

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen